Saisonbuchungen

Allgemeine Infomation (Stand 07.04.2021)
Achtung: Neben den Standardreglements gelten aufgrund der aktuellen Lage (Corona) eventuell Sonderregeln, zu finden unter www.bluebeach.de/aktuelles

Rahmenbedingungen einer Saisonbuchung

  • Fester Termin (wöchentlich oder mehrwöchentlich mit fester Uhrzeit) für die gesamte Saison innerhalb der Öffnungszeiten.
  • Sommersaison indoor und outdoor: 01.05. - 30.09. Wintersaison indoor: 01.10.-30.04.
  • Für Saisonbucher der Sommersaison gibt es ein Vorbuchungsrecht für die Saisonbuchung im Winter und umgekehrt.

Hier das Verfahren für die Sommer Saisonbuchungen 2021, um den organisatorischen Aufwand für uns und Euch so gering wie möglich zu halten. Ab sofort ist das Sommer Saisonbuchungsformular online freigeschaltet. Es macht Sinn die Spielzeiten jetzt zu organisieren, um regelmäßige Spieltermine für Euch zu ermöglichen.

  • Gezahlt wird per 10er Abo oder ohne Abo-Rabatt (10%) bar vor Ort mit EC-, Kreditkarte oder Apple Pay.
  • Stornofrist  für die Spieltermine: 7 Tage
  • Selbstorganisierte Trainings mit externen Trainern sind für Saisonbucher bis zum Ablauf der Sommersaison erlaubt.
  • Dieses Reglement endet mit dem Ablauf der Sommersaisonbuchungen am 30.09.2021.

Aus dem bisherigen Verlauf der Erlässe habe wir gelernt, dass der Sport unter sehr unterschiedlichen Vorgaben wieder starten kann und das diese Vorgaben sich auch schnell wieder ändern können: Starttermin ist noch unklar, nur mit Test, 2:2, 6:6, drinnen, draußen, mit/ohne Kontakt…

Freischaltung Buchungsanfrage:
Über das Anfrageformular für Saisonbuchungen. Das Anmeldeformular wird 5 Wochen vor dem ersten Termin (vor 01.10. oder 01.05.) um 18.00 Uhr freigeschaltet.
Winter 2021/22: Freischaltung am 27.08.2021, 18.00 Uhr
Sommer 2021: Freischaltung am 27.03.2021, 18.00 Uhr
Check-In vor Ort:
Bitte meldet euch bei jedem Termin an der Rezeption und nennt Euren Buchungsnamen, so erfahrt, auf welchem Beachcourt ihr spielt.
Übertragbarkeit von Terminen
Fallen Spieler aus können Ersatzspieler hinzugeholt werden. man kann auch einen kompletten Spieltermin an eine Ersatzgruppe weitergeben. Die "Ersatzgruppe" meldet sich mit dem Namen des Saisonbuchers an. Wir notieren in der Buchung wer der Ansprechpartner dieses Termins vor Ort ist (Name und Telefonnummer).
Spontane Umbuchung  von outdoor auf indoor und umgekehrt
Sofern Beachcourts verfügbar sind, ist eine Umbuchung möglich.
Indoor auf outdoor: ohne Aufpreis
Outdoor auf indoor: gegen Aufpreis (16,00 € je Std. pro Court)
Eventuelle Aufpreise werden vor Ort gezahlt (Bar oder EC).